Skip to main content


Wäre ich ja vermutlich auf meiner #Radtour am Freitag nieeee reingegangen, in die Kirche Marien Sondheim, hätt' ich nicht vorher irgendwann GAG 436 gehört. Obwohl: ich war auch auf der Vasa, da kannte ich @Geschichten aus der Geschichte noch gar nicht.

Und wenn sich dann schon mal irgendwas aus dem Podcast bei mir in der Nähe finden lässt. #WarumInDieFerneSchweifen




Wir paar Hundert aus allen Altersgruppen wurden beim #Klimastreik mit #FridaysForFuture und der #Seebrücke in #Bamberg zum Glück und zu Recht vom angekündigten Unwetter verschont.

Ein uns begleitender Polizist nahm sich zwischendrin durchaus auch mal die Zeit, auf der anderen Straßenseite einen schiebenden eScooter-Fahrer auf dessen abgelaufenes Kennzeichen aufmerksam zu machen. ¯\_(ツ)_/¯

Am Kranen saßen gelackte Jünglinge der Jungen Union, feixten, biederten sich mit Freibier bei Passanten an und hielten das für Wahlkampf.

Zum Abschluss eine starke Rede von der Seebrücke!


#Klimakrise #EUWahl #Verbrenneraus #Klimagerechtigkeit

This entry was edited (1 week ago)

derduebel reshared this.


Freitag ist es auch in #Bamberg wieder soweit: mit #FridaysForFuture und der #Seebrücke auf die Straße zum #Klimastreik für #Klimagerechtigkeit #einEuropaFürAlle und #grenzenloseSolidarität .

reshared this




Am #Gendarmsti von Flensburg/Wassersleben nach Gråsten gelaufen, die ersten zwei Stunden im strömenden Regen. Ohne Regen noch viel schöner?!
#FlensburgerFoerde #Wandern #Ostsee

reshared this

in reply to Arappathor

Oh ja. Flensburg ist eine echte Perle. Viel Spaß auf dem Gendarmen Steig. Sehr schöne Strecke- Ruhe und viel zu sehen…manchmal möchte ich, dass das beamen funktionieren täte. Ich wüsste, wo ich jetzt wäre…


Abendliches #Strandaufräumen vom Quermarkenfeuer bis zum Nordstrand auf #Amrum. Etwas weniger Ausbeute diesmal.


May 31
#Klimastreik mit der #Seebrücke zur #EUWahl
Fri 4:00 PM #Bamberg Bahnhof
Arappathor
Auf die Straße, um vor der EU-Wahl für klimagerechte Politik und Demokratie auf die Straße zu gehen! Es droht ein anti-ökologischer Rechtsruck. Seid dabei und sagt es weiter! Gemeinsam dafür sorgen, dass junge Menschen über die Wahlen Bescheid wissen, mit ihrem Umfeld sprechen und demokratisch wählen gehen!


mastobikes_de group reshared this.


Mal ein bisschen Werbung machen für das #Modellprojekt Smile24 entlang der #Schlei :

Die günstigen Mieträder (die ersten 30 Minuten kostenlos!) funktionieren unproblematisch und decken jedenfalls den städtischen Bereich super ab.

Car-sharing darf ich mangels Führerschein nicht testen, aber das Deutschlandticket gilt auch und v.a. für die Ruftaxis NAH-Shuttle und insgesamt wird das alles wohl sehr gut angenommen...

Sowas könnte man dann doch auch deutschlandweit einführen, oder?! Ich jedenfalls kann's nur empfehlen.

@mastobikes_de group

in reply to Arappathor mastobikes_de group reshared this.

Habe gestern erstmals die Leihräder in Mainz benutzt. Die kosten 1€ pro halbe Stunde, aber ich fand sie klasse.

in reply to Arappathor DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Hab die Unterlagen heute auch erhalten. Kann mich aber immer noch nicht so ganz entscheiden welcher Partei ich diesmal meine Stimme gebe. Naja, hab ja noch ein paar Tage das abzuschicken.
This entry was edited (3 weeks ago)
in reply to clifftiger DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Jetzt wo Wagenknecht weg ist, gibt es keine Ausrede mehr, nicht links zu wählen

don't like this

in reply to lugal DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Hätte ich auch gehofft. Die ablehnende Haltung zu Waffenlieferungen an die Ukraine, die von einigen in der Linkspartei nach wie vor immer wieder geäußert wird finde ich mindestens schwierig, wenn nicht sogar total zynisch. Leider gehören dazu mit Schirdewan und Rackete auch die beiden Spitzenkandidaten bei der Europawahl.
This entry was edited (3 weeks ago)
in reply to lugal DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Ist ja nicht so, als gäbe es linke Politik nur bei "Die Linke". Für mich sind sie zwar durch den Weggang der BSW auch besser wählbar geworden aber es auch andere interessante Kandidaten. Volt bspw. ist mir z.B. bezüglich ihrer Ansichten zu Klimapolitik, strategischer Ausrichtung Europas usw. sehr sympatisch. Auch gefällt mir ihr Credo, wissenschaftlich fundierten Pragmatismus vor Idealismus zu stellen.
in reply to rbn DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Volt ist mir zu wirtschaftsnah und marktorientiert. Die würde ich ehrlicherweise nicht als links zählen. Credo sagt mir gar nichts, aber wissenschaftlich fundiert klingt mir sehr neoliberal. Sowas sagt man um die eigene Ideologie zu verschleiern. Wissenschaftliche Erkenntnisse kann man immer unterschiedlich auslegen und schon die eingesetzte Metrik ist eine politische Entscheidung.

MERA25 würde ich vielleicht wählen, wenn die eine Chance hätten.

in reply to rbn DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

"Der Fakt, dass das gesamte Konzept von Volt eine einheitliche europäische Partei ist, mit einem Parteiprogramm und einem Namen, jedoch die zwei Menschen welche sie ins Europaparlament geschafft haben, sich nicht einig werden konnten ob sie in die Fraktion der FDP (Renew Europe) oder die Fraktion der Grünen (Greens/EFA) gehen wollen, ist wirklich schlecht." - Erik Uden

Wir wissen noch nicht genau, was der eigentliche Plan hinter Volt ist. Das wichtigste aber wissen wir: Eine starke Rolle spielen die ökonomischen Interessen der Besitzbourgeoisie in Europa, die Verteidigung der europäischen Grenzen gegen Geflüchtete und der Einsatz für die mensch- und naturzerstörende, klimaschädliche und atomwaffenfähige Atomtechnologie. - Jutta Ditfurth: »Was Ihr nicht Volt – Eurochauvinistisch, kapitalfreundlich und pro Atomenergie«, 1. März 2021

This entry was edited (3 weeks ago)


Meta Brandes: heute vor 81 Jahren ermordet.

#Stolpersteine #Bamberg #keinVergessen


mastobikes_de group reshared this.


Gestern Nachholtermin für einen verregneten letzten Sonntag, daher #Vatertag nicht mit den Kindern verbracht, sondern auf dem #Fahrrad

Ab Rothenburg an der #Tauber entlang, bei Bad Mergentheim rüber zur #Jagst und nach Crailsheim "zurück". Ging dann doch ganz schön rauf und runter, z.B. zur Ruine Leofels.

Naturgemäß nicht der einzige gewesen.

#Radtour #radfahren
@mastobikes_de group

in reply to Arappathor mastobikes_de group reshared this.

Letzten Sonntag war hier Kidical Mass bei herrlichem Sonnenschein. Gestern auch wieder tolles Wetter, also erst mit den Kindern auf dem Dorffest gewesen und danach noch 52 km rumgerollt. So kann das Jahr weitergehen.

Kochen reshared this.


SOMMERBOLLE von Godt Brød


Wir hatten diese Teile vor neun Jahren in Oslo entdeckt und sind hin und weg gewesen und hatten tatsächlich irgendwann auf der Website der Bäckerei auch das Rezept gefunden und übersetzt und noch etwas herumprobiert und da jetzt ja auch der Sommer angefangen hat, haben wir ihn heute mal mit den Sommerbollen begrüßt.



TEIG für ca. 10 Bälle
· 10 g Haferflocken
· 50ml Wasser

· 100g Zucker
· 50ml Rapsöl
· 225ml Wasser
· 25g frische Hefe
· 3g Salz
· 5g Kardamom
· 500g Weizenmehl

Zimt-Zucker-Mischung
· 25g Zucker
· 3g Zimt

1. 50ml kochendes Wasser über die Haferflocken gießen und abkühlen lassen.

2. Hefe und den Rest der Zutaten mischen, in der Maschine ca. 15 Minuten oder 20-25 Minuten (sic!) von Hand kneten, zudecken und den Teig in der Schüssel unter'm feuchten Küchentuch eine Stunde ruhen lassen.

3. Teig ausrollen, so ungefähr 35 x 40 cm, etwa 1-1,5 cm dick. Mit Rapsöl bestreichen, Zimt und Zucker drüberstreuen. Von der langen Seite aufrollen und in 2,5 cm dicke Schnecken schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech mit Backpapier und 1 Stunde unter'm Küchentuch gehen lassen. (Protipp: Gitterrost zwischen Teig und Küchentuch, dann pappt auch nix an.)


In der Zwischenzeit den Pudding kochen:

Teil 1
· 400ml Milch
· 40g Butter
· 100g Zucker
· 1 Vanilleschote, ggfs. geriebene Vanille

Teil 2
· 100ml Milch
· 1 Ei
· 35 g Maisstärke

a. Zutaten zu Teil 1 in einen Topf geben. Vanilleschote teilen, auskratzen und Zutaten zu Teil 2 in einer separaten Schüssel verrühren.

b. Teil 1 bei mittlerer Hitze aufkochen, Achtung, kocht schnell über! Schoten rausnehmen, frisch gerührten Teil 2 hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen. Achtung, sollte nicht zu klumpig werden.

c. Nach dem Kochen in eine Schüssel und abkühlen lassen.


4. Grube in die Mitte der Schnecken drücken und jeweils einen Esslöffel Vanillecreme hineingeben. Ggfs. mit etwas Zucker bestreuen (wenn man's unbedingt braucht) und auf mittlerer Schiene bei ca. 250 Grad 8 Minuten backen.


!Kochen bzw. Backen.

in reply to Arappathor Kochen reshared this.

Cool Kanelbullar mit Vanillepudding. Klingt lecker und werd ich bei nächster Gelegenheit nachbacken.
in reply to Arappathor Kochen reshared this.

Jetzt habe ich Hunger....

Was gucke ich heute in der Mediathek? reshared this.


The Hour - 2 Staffeln - verfügbar bis zum 14/10/2024

Juni 1956. Die beiden jungen BBC-Reporter und Freunde Bel Rowley und Freddie Lyon erhalten die Chance, eine neue, abwechslungsreiche Nachrichtensendung zu produzieren. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges entwickeln sich Spiele der Macht und der Verführung.- Starbesetzt mit Dominic West ("The Crown" & "The Wire"), Ramola Garai ("Emma") und Ben Whishaw ("Das Parfum" & "Skyfall").

Vielleicht sind die Frauenrollen etwas emanzipierter, als es tatsächlich in den Fünfzigern gewesen sein mag, nichtsdestotrotz ziemlich spannend und interessant. Haben's aber noch nicht zu Ende gesehen, in's Finale von Staffel 1 sind nämlich vorhin die Kinder und ihr Übernachtungs-Besuch hereingeplatzt und wollten Checker Tobi schauen. Tja, wir haben nur eine Glotze und Kinder an die Macht...

!Was gucke ich heute in der Mediathek?



Vor 81 Jahren in #Auschwitz ermordet:
Heinz Löwenherz.

#Stolpersteine #Bamberg #keinVergessen

reshared this


mastobikes_de group reshared this.


Heute dann weiter auf meiner #Radtour auf dem Radweg Deutsche Einheit von Wittenberg über Potsdam bis nach Berlin gefahren.

Wie Wespen schwirren die Rennradler im Grunewald heran und schnupfen mich mit links: eine, und noch einer, und noch einer, und noch eine, und....

@mastobikes_de group

This entry was edited (1 month ago)

reshared this


mastobikes_de group reshared this.


Heute mit dem #Fahrrad von Halle an der Saale entlang über Könnern, Köthen und Dessau an die Elbe und weiter bis Wittenberg gefahren.

Überraschung: Sachsen-Anhalt insgesamt eher flach.

@mastobikes_de group
#Radtour



Was gucke ich heute in der Mediathek? reshared this.


Das Millionenspiel | Mediensatire

Spielfilm Deutschland 1970 +++ Die kommerziellen Fernsehanstalten der Zukunft überbieten sich mit sensationellen Sendungen. Am beliebtesten sind die sogenannten Todesspiele.

7 Tage lang werden diese live übertragen! Hier rennt Bernhard Lotz aus Leverkusen um sein Leben und um eine Million Mark. Drei professionelle Killer sind ihm auf den Fersen. Endrunde: Öffentliche Veranstaltung auf einem Marktplatz – vor den Augen der Nation und den Pistolen der Killer wird Lotz sich ein letztes Mal zu bewähren haben, nachdem er ein mörderisches Autorennen überlebte. Die Kameras verfolgen alles.

War mir in die Timeline gespült worden, klingt ganz schön interessant, hab's aber noch nicht gesehen...

!Was gucke ich heute in der Mediathek?


„Das Millionspiel“, die Mediensatire von Wolfgang Menge aus dem Jahr 1970, die vieles von dem vorwegnahm, was wir Jahre später zu sehen bekamen, liegt anlässlich seines 100. Geburtstags bis Anfang Juli in der Mediathek.

https://www.ardmediathek.de/video/fernsehfilm/das-millionenspiel-oder-mediensatire/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLXNvcGhvcmEtYzJkZjcyNGItNzczYi00ZTViLTgzYzMtZjU3MDA4YjJmMzBm


in reply to Arappathor Was gucke ich heute in der Mediathek? reshared this.

Der ist sehenswert, Didi Hallervorden als "Bösewicht", Dieter Thomas Heck als Showmaster.
.

in reply to Franz Graf mastobikes_de group reshared this.

Sieben Stunden. Fies war der Achenwald und der Gegenwind am See.
in reply to Arappathor

puh okay. Hab grad geschaut - ich hätts jetzt nicht auf ~100km geschätzt. Respekt respekt



Pandolfis Consort:
Sinfonien Nr. 40 KV 550 & Nr. 41 KV 551 für Streichquintett gesetzt.

Doktor Lichtenthals MOZART - Symphonies

@classicalmusic group

classicalmusic group reshared this.



Mot reshared this.


Heute 16:30 Uhr am #Maxplatz in #Bamberg
#Menschenrechte für alle!

reshared this




Heute vor 81 Jahren ermordet: Karl Freudenberger und Familie
#keinVergessen #Stolpersteine #Bamberg

Pfefferfrau reshared this.



mastobikes_de group reshared this.


Heute mit den #Fahrrad von Bayrischzell über Schliersee und Tegernsee hinauf zum Achenpass und weiter am Sylvensteinspeicher entlang nach Lenggries.

Konnte ja keiner ahnen, das da oben noch Schnee liegt.

#Radtour
@mastobikes_de group

This entry was edited (3 months ago)
in reply to Arappathor mastobikes_de group reshared this.

Knapp 95 km in 6h, aber nirgends so richtig steil, von daher gut fahrbar.
Bis auf den Schnee, da war's naturgemäß etwas ungewohnt, aber ein entgegenkommender Radler meinte, "das hab' ich geschafft, das schaffst du auch". 🙃
in reply to Arappathor

👍 Cool. Die ersten beiden Bilder laden übrigens bei mir nicht
in reply to Franz Graf mastobikes_de group reshared this.

Hm. Da hat mein Raspi vermutlich Schluckauf beim Verteilen gehabt.



in reply to Chewy DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

Gibt es auf Lemmy etwas analoges zur Freibeuterliste? Bzw. Weiß jemand welches Portal LWT im Programm hat?
in reply to antonamo DACH - Deutschsprachige Community für Deutschland, Österreich, Schweiz reshared this.

!piracy@lemmy.dbzer0.com hilft bei Fragen zur Schiffahrt. Freemediaheckyeah ist eine englischprachige Liste [1] und ist auch auf lemmy.

LWT ist weltweit bekannt und sollte fast überall zu finden sein.

[1] https://fmhy.pages.dev/

This entry was edited (3 months ago)


mastobikes_de group reshared this.


Heute mit dem #Fahrrad von Kronach am Eisernen-Vorhang-Radweg entlang weiter zur Talsperre Leibis-Lichte und über den Schwarza-Radweg bis nach Saalfeld.

So schön die #Radtour gewesen ist, so schlimm hat der Wald an vielen Stellen ausgesehen: kaputt und ausgedünnt oder gleich ganz kahl geschlagen. Schnüff.

@mastobikes_de group

in reply to Arappathor mastobikes_de group reshared this.

yep. Wirklich schlimm in der Ecke. Vor 5 Jahren war das noch ein grüner, bewaldeter Berg. (Marktrodach wenige km von Kronach entfernt)
in reply to Mark K mastobikes_de group reshared this.

@sphericalcyclist Tja, es wird wärmer und die Niederschläge unregelmäßiger. Seit 30 Jahre werd ich dafür ausgelacht. Jetzt isses eben so.
in reply to Mark K mastobikes_de group reshared this.

Ja, es ist echt verheerend, man möchte fast nicht mehr hinfahren.
(Naja, das wahrscheinlich vor allem wegen der #noAfD.)


Väter reshared this.


Kapitalismus

Heute nach Tickets für das Harry-Potter-Musical als Geburtstagsgeschenk für meine Tochter gesucht.

Ich liebe meine Tocher aber: nö.

(Der König der Löwen ist sogar noch teurer.)

!Väter

don't like this

in reply to Arappathor Väter reshared this.

Schau mal auf Mydealz nach dem Stück. In der Vergangenheit gab es häufiger Tickets um die 70 €.
Wie die aktuelle Lage ist.

Sonst kann dir auch ein Zugang zur Corporate Benefits helfen, an Tickets für Musicals in Hamburg günstiger zu erhalten.

Bei Fragen, schreib gerne eine PN.

in reply to harald_im_netz Väter reshared this.

Danke für den Hinweis.
Es gibt ja dort auch eine Karten-Lotterie, aber immer noch: nee. Das fühlt sich einfach falsch an.
in reply to Arappathor Väter reshared this.

Keine Ursache.
Absolut falsch, deswegen vermeide ich es für Dinge die UVP zu zahlen, denn die ist meistens maßlos überschätzt.
in reply to Arappathor Väter reshared this.

trotzdem lieber könig der löwen. oder starlight express. für ne gute show kann man auch geld bezahlen, aber nicht für harald töpfer.

Leuchtfeuer73 reshared this.


Feb 24
Demo für die Ukraine
Sat 3:00 PM - 4:30 PM
Arappathor

Am 24. Februar beginnt für die #Ukraine das dritte Kriegsjahr, und weltweit werden Kundgebungen und Demonstrationen abgehalten, um ein starkes Zeichen der #Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu setzen. Heute ist die Ukraine das am stärksten von Minen durchzogene Land der Welt, und es ist höchste Zeit, gegen den völkerrechtswidrigen russischen #Angriffskrieg aufzustehen.

https://bamberg-ua.de/event/demonstation-24-02-2024/

#Bamberg #Maxplatz

reshared this

Arappathor attends.



Wimmelbilder reshared this.


...in der Altstadt von #Schleswig

Heute im Vorbeigehen gesehen, der Anlass leider nicht so schön: es verdeckt das Schaufenster eines leerstehenden Ladens.

Künstler: Jonas Fischer

!Wimmelbilder